Am Ende. Leben

Am Ende. Leben

erstellt am 21. März 2017

AM ENDE. LEBEN

Studierende der Kunstuniversität Graz sind eingeladen, sich auf eine ganz besondere Erfahrung einzulassen: Musik zu machen für Patientinnen und Patienten der Palliativstation des Krankenhauses der Elisabethinen in Graz. Musik hat in allen Kulturen der Welt zu allen Zeiten das Leben von seiner Entstehung bis zu seinem Ende begleitet und tut dies noch immer. Die Begegnung mit unheilbar kranken Menschen ist eine emotionale Herausforderung - für Studierende wie für Lehrende der KUG. Nicht jede und jeder kann, soll oder muss sich dieser stellen. Musikerinnen und Musikern, die sich darauf einlassen bietet sich jedoch die Gelegenheit, sich selbst und die Musik in einer neuen Situation zu erfahren. Die Patientinnen und Patienten der Palliativstation erleben ein Stück Alltag und Kultur von uns, zu dem sie aufgrund ihrer Krankheit nicht mehr Zugang haben. Das Projekt findet zum ersten Mal statt. Alle geeigneten und interessierten Beteiligten werden in diesem Projekt durch das Team unterstützt.

 

Termine:

1. Mittwoch 15.3. um 15.15 Uhr in der KUG/Reiterkaserne: Einführungsgespräch mit der Leiterin der Palliativstation, Frau AmschlStrablegg

2. bis 31. März: Anmeldung zum Projekt bei Interesse - ohne jegliche Verpflichtung! Email an stefan.heckel(at)kug.ac.at


3. Donnerstag, 6. April um 17.00 Uhr: Treffpunkt Krankenhaus der Elisabethinen, Elisabethinergasse 14, 8020 Graz: Vor-Ort Besichtigung der interessierten Studierenden in Begleitung von Frau Amschl-Strablegg, Stefan Heckel und Günter Meinhart

4. bis Freitag, 12. Mai endgültige Zusage von Studierenden, die aktiv teilnehmen wollen: stefan.heckel@kug.ac.at

5. Gesprächsrunde und Vorbereitung der Beteiligten nach Vereinbarung

6. Donnerstag, 1. Juni um 17.00 Uhr, Krankenhaus der Elisabethinen, Elisabethinergasse 14, 8020 GrazMusikalische Begegnung in der Palliativstation; Musik von Studierenden der KUG; Dauer etwa eine Stunde

 

Am Ende.Leben. – ist die Marke der Elisabethinen Graz, unter der sie mit Partnern aus Gesellschaft, Kultur und Medien Kooperationen zur Palliativ- und Hospizarbeit umsetzt.



    Kommentare:

    Kommentar verfassen:

    * - Pflichtfeld

    *

    *



    *
    *


    Weitere Artikel:

    11.11.2019

    Senior Scientist mit Doktorat für Instrumental- und Gesangspädagogik (IGP)

    Eine spannende PostDoc Stelle für InstrumentalpädagInnen, die gerne forschen und die Möglichkeit...


    01.10.2019

    6. Didaktik-Tag!

    Einladung und Informationen


    04.07.2019

    NACHHOLKLAUSUREN OKTOBER 2019

    Achtung, liebe Studierende: Die Termine für die Nachholklausuren lauten:   Musikpädagogische...


    18.03.2019

    IGP-Speziallehrveranstaltung: Videographierte Übe- und Unterrichtssequenzen als Lern- und Reflexionstool in der Instrumental- und Gesangspädagogik

    Ein sehr spannendes und produktives Wochenende am Fachbereich Instrumental(Gesangs)pädagogik liegt...


    21.11.2018

    Challenge accepted 3.0

    Rückblick


    28.09.2018

    Abhaltungsplan selten angebotener LVn

    WS 2018/2019


    19.01.2018

    Zulassungs-Prüfungstermine 2018

    NEU 2018!!!


    08.01.2018

    David Dolan Improvisations-Kurs

    David Dolan und Sara Hubrich zu Gast am Institut für Musikpädagogik Von 4.12. bis 9.12.17 waren...


    23.10.2017

    Montclair Stipendium der Stadt Graz

    Vollstipendium für einen Studienaufenthalt an der Montclair State University, NJ, USA


    12.10.2017

    Stellenausschreibung

    Universitätsassistentin/Universitätsassistenten für Instrumental(Gesangs)pädagogik (IGP)


    03.10.2017

    Servus!

    Meet4Music


    03.10.2017

    Es geht wieder los mit Meet4Music

    Meet4Music im Wintersemester 2017/2018


    23.05.2017

    !!! Klausurtermine SS17 !!!

    Musikpädagogische Psychologie und Instrumental(Gesangs)pädagogik


    23.05.2017

    Musical Prodigies: Interpretations from Psychology, Education and Music

    30.Juni 2017 um 15:30-16:30 Auch für IGP Aktuell und Interdisziplinär + LINK


    05.05.2017

    Schwerpunkt Improvisation - Prof. David Dolan

    WS 2017/2018


    04.05.2017

    Soundpainting mit Ceren Oran

    Montag 15.05.2017 17:00-18:30, Reiterkaserne Raum 12


    26.04.2017

    Designing Games for Music Learning (FOTO LINK)

    Francis Dubé, PhD 26.4....


    13.01.2017

    Lebenslanges Lernen für Musikerinnen und Musiker

    Herzliche Einladung zu einem interessanten Vortrag: Lebenslanges Lernen für Musikerinnen und...


    22.12.2016

    Institusbibliothek in den Weihnachtsferien geschlossen

    Ab 09.01. wieder normale Öffnungszeiten


    12.12.2016

    Grundlagentexte Wissenschaftlicher Musikpädagogik

    Neuerscheinung des Buches "Grundlagentexte Wissenschaftlicher Musikpädagogik"