Forschungsbereiche

Forschungsbereiche IGP

  • Entwicklung der Instrumental(Gesangs)pädagogik als Wissenschaftliche Teildisziplin der Musikpädagogik
  • Lebenslanges und kollaboratives Lernen von Instrumental- und Gesangslehrkräften  
  • Instrumental- und Gesangspädagogik im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis.
    Wissenstransfer zwischen Theorie und Praxis im „Netzwerk IGP“
  • Curriuculumentwicklung in der LehrerInnenbildung der Instrumental- und Gesangspädagogik
  • Videografierte Unterrichtssequenzen als Reflexions- und Evaluationstool von Unterricht für Instrumental- und Gesangslehrkräfte
  • MusikerInnengesundheit  
  • Fehlermanagement bzw. Umgang mit Fehlern beim Üben, Musizieren und Unterrichten
  • Feedback in künstlerischen und wissenschaftlichen Kontexten
  • Community Music im Kontext der universitären Hochschulausbildung (siehe „Meet4Music“ an der Kunstuniversität Graz, Institut für Musikpädagogik)
  • Elearning in der Hochschuldidaktik bzw. in der musikbezogenen Kunstlehre
  • Geschichte der Instrumental- und Gesangspädagogik (Klavierpädagogik im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts)