ExpertInnen

Dr. Renate Augusta (Wien, Graz)

Psychologin
Fachgebiet: Schulung, Coaching

 

Workshop: Auch die Pausen gehören zur Musik - Burnoutprävention und Zeitmanagement

Shirley Salmon BA, PGCE, MPhil. (Salzburg)

Musikpädagogin

Fachbereich: Musik in der sozialen und inklusiven Pädagogik

 

Workshop: Inklusives Musizieren - Möglichkeiten für Menschen mit unterschiedlichen Begabungen und Behinderungen

Dieter Fahrner (Weil am Rhein)

Musiker, Komponist, Dirigent und Lehrer

Arbeitsschwerpunkte: Teamentwicklung, Hospitationsmethodik und Entwicklung von Unterrichtskonzepten

 

Workshop: Begeisternd und kompetent unterrichten – die kollegiale Entwicklung von Unterrichtsqualität

Manfred Greving (Münster)

Diplom-Musikpädagoge

 

Workshop: "JEsI" - Jedem Erwachsenen sein Instrument - Ensemblespiel von Anfang an und in beliebigen Besetzungen

Prof. Dr. Thomas Grosse (Detmold)

Diplom-Musiklehrer, Rektor der Hochschule für Musik Detmold

 

Vortrag: Heterogenität 2.0: Chancen des Instrumentalen Partner- und Gruppenunterrichts zwischen Meisterlehre und Community Music

Dr. Sara Hubrich (Köln)

Violonistin, Bratschistin, Musikpädagogische Forschung

 

Workshop: getting it across: Bühnenpräsenz für InstrumentalmusikerInnen und InstrumentalpädagogInnen

Workshop: Interkulturelle Kompetenz im Instrumentalunterricht

(c) Ypatios Grigoriadis

Prof. Dr. Silke Kruse-Weber (Graz)

Professorin für Instrumental- Gesangspädagogik

 

Vortrag: Dimensionen des Feedback  im Instrumental- und Gesangsunterricht - Ein Modell des Feedback als Schlüssel zum Lehr- und Lernerfolg

Prof. Dr. Ulrich Mahlert (Berlin)

Professor für Musikpädagogik

 

Key-Note: Herausforderungen im Berufsalltag von Instrumentallehrkräften – Perspektiven für pädagogische Selbstkonzepte

Dr. Cristina Marin-Oller (Graz)

PostDoc für Instrumental- Gesangspädagogik

 

Vortrag: Selbstständig und effektiv lernen. Förderung von Selbstregulation im Instrumental- und Gesangsunterricht

c Christian Jungwirth

Günter Meinhart (Graz)

Leiter der Studio Percussion school, Dozent an der KUG

 

Vortrag: Die STUDIO PERCUSSION school

oder

Was eine Schlagzeugschule mit Ribiselmarmelade zu tun hat

Frauke Schacht BA (Innsbruck)

Arbeitsschwerpunkte: Migration, Flucht und Subjektbildung

 

Vortrag: Was Inklusion (nicht) ist! - Eine erziehungswissenschaftliche Perspektive auf ein "Modewort"

Prof. Ursula Schmidt-Laukamp (Köln)

Professorin für Blockflöte und wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Workshop: Mit anderen Augen und Ohren - Haltung in der Lehre

Mag. Christiane Sprung Zarfl (Fohnsdorf)

Schulpsychologin, Leiterin der Schulpsychologischen Beratungsstelle des LSR Leoben

 

Workshop: Auffällig, originell oder kreativ? - Schwieriges Verhalten: Ursachen, Hintergründe und Konsequenzen für den Unterricht

Jörg Zwicker (Graz)

Musiker, Trainer, Mediator

 

Workshop: Konfliktpotentiale im Kulturbetrieb - Optimierter Umgang durch Kommunikationsmodelle