6. DIDAKTIK-TAG

EINLADUNG ZUM 6. DIDAKTIK-TAG AM 25.10.2019

Fachdidaktik und Lehrpraxis im Austausch

 

Liebe Fachdidaktik- und liebe Lehrpraxislehrende,

 

der Fachbereichsteil IGP freut sich sehr, Sie zu unserem sechsten gemeinsamen Didktik-Tag am

 

 

25.10.2019 einladen zu können.

 

Wir erwarten dieses Mal zwei ReferentInnen vom Royal Conservatoire in Den Hague: GERDA VAN ZELM und RENÉE JONKER. Thema der Workshops ist Improvisation im Instrumentalunterricht. Je nach Teilnehmeranzahl werden die beiden Workshops geteilt. Anbei der geplante Ablauf:

Anbei der geplante Ablauf:

 

 

09:00-09:15 Uhr

 

Anmeldung und Eintreffen der TeilnehmerInnen

Begrüßung Vizerektor für Lehre

09:15-10:00 Uhr

Entwicklungen und Projekte im Fachbereich IGP (Prof. Dr. Silke Kruse-Weber)

10:00-10:30 Uhr

Ehrfahrungsaustausch zur neuen Lehrprobe mit unbekannten SchülerInnen im neu- en Curriculum IGP (2016/17)

10:30-11:00 Uhr

Kaffeepause

11:00-13:30 Uhr

Workshop: Improvisation im Instrumentalunterricht

(Gerda van Zelm und Renée Jonker) inkl. Kaffeepause

13:30-14:30 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

14:30-15:00 Uhr

Gemeinsamer Ausklang

Wir bitten Sie um baldmögliche Anmeldung spätestens aber bis Ende September 2019 auf folgendem Doodle-Link: 

 

 

Je eher Sie sich anmelden, desto mehr erleichtert uns das die Planung. Anfang Oktober melden wir uns noch einmal, um Ihnen weitere Details zuzusenden.

Wir freuen uns auf einen fachlichen und offenen Austausch - diesmal auch mit eigenen Instrumenten.

 

Univ. Prof. Dr. phil. Silke Kuse-Weber

Günter Meinhart